Stand 09.12.2016

Ökologisches Tagungshaus Linden
Baiernrainer Weg 17
83623 Dietramszell-Linden
Tel. 08027 / 180 478
 Fax 08027 / 180 482

info@tagungshaus-linden.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen / rechtliche Hinweise

Gewünschte Zimmer bestimmter Kategorien können nur so lange vermietet werden, wie sie noch verfügbar sind. Anspruch auf bestimmte Zimmer besteht nicht. Die Zimmer werden immer nach der wirklichen Belegung berechnet, das Tagungshaus übernimmt beispielsweise keine Verantwortung wenn ein Dreibettzimmer nicht „voll“ wird und somit ein Zweibettzimmer ist. Die Zimmer der jeweiligen Gebäude stehen generell nur nach Buchung des Seminarveranstalters zur Verfügung.

Übernachtung und Vollpension sind für die gesamte Dauer des Seminars zu bezahlen. Abweichungen (vorzeitige Abreise oder spätere Anreise) können nicht berücksichtigt werden.

Preise inkl. 19% (Logis 7%) USt, Preisanpassungen bei Änderungen der Umsatzsteuer vorbehalten.

   Preise freibleibend. Ergänzungen und Irrtümer vorbehalten.

Schadenersatz -„Ausfallgebühren“ bei vollständigem (auch teilweisen) Vertragsrücktritt oder bei vollständiger (auch teilweiser) Nichtinanspruchnahme vereinbarter Leistungen errechnet sich nach folgender Staffelung:

Stornobedingungen
(zu zahlen sind bei Absage bzw. Storno)

Dem Veranstalter wird ausdrücklich der Nachweis gestattet, dass dem Ökologischen Tagungshaus Linden durch den Rücktritt ein Schaden entstanden ist, der wesentlich niedriger ist als die oben aufgeführten Ausfallgebühren. Dem Veranstalter ist ausdrücklich der Nachweis gestattet, dass dem Ökologischen Tagungshaus Linden durch den Rücktritt überhaupt kein Schaden entstanden ist. Das Ökologische Tagungshaus Linden verpflichtet sich, nicht in Anspruch genommene oder stornierte Leistungen nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben.

Sowohl der Tagungsveranstalter als auch das Ökologische Tagungshaus sind berechtigt, bis 22 Wochen vor Tagungsbeginn vom Vertrag zurückzutreten. Ein Anspruch auf Stornogebühren bzw. Schadenersatz besteht dabei nicht Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen.

 

Die Ökologisches Tagungshaus Linden GmbH kann aus außerordentlichen Gründen (z.B. Höhere Gewalt, Fremdeinwirkung, Elementarschaden, allgemeiner Notstand, Katastrophenfall o.ä.) fristlos vom Vertrag zurücktreten. Im Falle drohender Insolvenz, teilweiser oder vollständiger Betriebsaufgabe oder Betriebsveräußerung beträgt die Frist für den Rücktritt 6 Wochen. Ein Anspruch auf Schadenersatz gegen die Ökologisches Tagungshaus Linden GmbH besteht dann nicht. Der Rücktritt muss umgehend (telefonisch oder schriftlich oder per Email) erklärt werden.

– weniger als

22

bis

18

Wochen vor Tagungsbeginn

40% der Buchung

– weniger als

18

bis

14

Wochen vor Tagungsbeginn

50% der Buchung

– weniger als

14

bis

10

Wochen vor Tagungsbeginn

60% der Buchung

– weniger als

10

bis

 5

Wochen vor Tagungsbeginn

70% der Buchung

– weniger als

5 Wochen vor Tagungsbeginn

80% der Buchung

– No-Show

(Gast erscheint nicht oder Absage 5 Tage

vor Seminarbeginn) 100% der Buchung